PATIENTENINFORMATIONEN

Finanzierung, Kostenübernahme

 

1. Schritt: Fachchirurgisches und psychologisches Gutachten

 

Nach Teilnahme an unserem Infoseminar und Vorliegen einer psychologischen Stellungnahme können Sie einen Termin zur Erstellung eines fachchirurgischen Gutachtens in unserer Adipositas-Sprechstunde vereinbaren.

 

Falls Sie bisher in keiner psychologischen oder psychiatrischen Behandlung waren, erhalten Sie ein fachpsychologisches Gutachten in unserem Adipositaszentrum.

 

Bitte drucken und füllen Sie folgendes Formular aus, das Sie zu unserem Gespräch mitbringen.
 
2. Schritt: Ihr Kostenübernahme-Antrag

 

Die Kostenübernahme für einen adipositaschirurgischen Eingriff durch die Krankenkasse beruht auf einer Einzelfallentscheidung des Medizinischen Dienstes der Krankenkassen (MDK). Damit Ihr Fall durch den MDK richtig beurteilt werden kann, sind folgende Unterlagen für Ihren Antrag erforderlich:

  • 01

    Motivationsschreiben

    Schildern Sie Ihre persönliche Geschichte Ihres Übergewichts, der damit verbundenen Beschwerden, Erkrankungen und Einschränkungen, Ihre bisher durchgeführten Diäten und Bewegungstherapie sowie Ihre Gründe für eine Operation.

  • 02

    FAchärztlicheS Chirurgisches gutachten

    Wir erstellen ein fachärztliches chirurgisches Gutachten in unserer Adipositas-Sprechstunde. Voraussetzung ist die Teilnahme an unserem Infoseminar und die vorliegende Stellungnahme eines Psychologen, Psychiaters oder Psychotherapeuten.

  • 03

    Psychologisches-/psychatrisches-/psychosomatisches Gutachten

    Voraussetzung für einen adipositaschirurgischen Eingriff ist eine psychologische Einschätzung der Patienten. Sie können nach Teilnahme an unserem Infoseminar einen Termin zur psychologischen Begutachtung in unserer Klinik vereinbaren.

     

    • Telefon: 0711 2156-441

    Falls Sie sich bereits in psychologischer oder psychiatrischer Behandlung befinden, können Sie Ihren Therapeuten um eine Stellungnahme bitten.

  • 04

    Stellungnahme behandelnder ärzte und therapeuten

    Die Einschätzungen der Sie behandelnden Ärzte (zum Beispiel Hausarzt, Frauenarzt, Orthopäde) und Therapeuten ist von besonderer Bedeutung für die Beurteilung Ihres Falles. Bitten Sie um eine Stellungnahme, in der Ihr Antrag auf Kostenübernahme unterstützt wird.

  • 05

    nachweise über diätprogramme,bewegungstherapien,kuren

    Fügen Sie Nachweise aller bereits durchgeführten Kuren sowie Ernährungs- und Bewegungsprogramme, zum Beispiel Weight Watchers, Metabolic Balance, Fitness Center, etc. bei.

© Sana Klinik Bethesda Stuttgart

Sana Klinik Bethesda Stuttgart

Adipositas-Sprechstunde

 

Als Adipositaszentrum verpflichten wir uns der lebenslangen Nachsorge unserer Patienten.

 

Jeden Mittwoch und Donnerstag bieten wir von 13.30 bis 15.30 Uhr unsere Adipositas-Sprechstunde an.

 

Hier findet sowohl die reguläre Nachsorge der operierten Patientinnen und Patienten statt, als auch Beratung bei Problemen und Fragen.

 

Falls Sie zu Ihrem Termin auch mit unserer Ernährungsberaterin sprechen möchten, bitten wir Sie, bereits bei der Anmeldung darauf hinzuweisen.

Selbsthilfegruppe

HERZLICH WILLKOMMEN

AUF UNSERER SEITE

FÜR ADIPOSITAS

SHORTCUT LINKS

Unsere Mission

© 2019 WinX - 2005 - 2020 Adipositas Selbsthilfegruppe. Alle Rechte vorbehalten.